Skip to main content

Ausbildung zum Staplerfahrer in Hamburg

  • Machen Sie den Staplerschein in Hamburg bei STILL an der STILL-Akademie, hier finden Sie immer aktuelle Termine zur Staplerfahrerschulung. Der Staplerschein ist eine Qualifikation  für die Zukunft.

    Ausbildung zum Staplerfahrer in Hamburg

Stufe 1: Allgemeine Ausbildung
Ausbildung zum Staplerfahrer / Gabelstaplerfahrer in Hamburg

Rechtliche Grundlagen
DGUV Vorschrift 68 (ehemals BGV D27)
DGUV Grundsatz 308-001 (ehemals BGG 925)

Voraussetzung
18 Jahre alt
Körperlich, geistig und charakterlich geeignet
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 

Dauer der Ausbildung
2 Tage
8:30 bis 16:30 Uhr

Mitzubringen sind
1 Lichtbild, Personalausweis und Sicherheitsschuhe

Abschluss
Überbetrieblicher, personenbezogener Fahrausweis (Staplerschein)

Preis
2-Tages-Intensiv-Schulung 259,00 € Teilnahmegebühr 
Inklusive aller Prüfungsunterlagen
* alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mwst.


Ausbildungsort

STILL-Akademie Hamburg, in nur 2 Tagen zum Staplerschein!
STILL Akademie
Berzeliusstraße 5
22113 Hamburg

Ausbildungstermine in Hamburg

12./ 13.03.2024 - ausgebucht -
14./ 15.03.2024 - ausgebucht -
20./ 21.03.2024 - ausgebucht -
09./ 10.04.2024 - ausgebucht -
16./ 17.04.2024
24./ 25.04.2024
07./ 08.05.2024
14./ 15.05.2024
22./ 23.05.2024
04./ 05.06.2024
11./ 12.06.2024
19./ 20.06.2024
02./ 03.07.2024
09./ 10.07.2024
17./ 18.07.2024
06./ 07.08.2024
13./ 14.08.2024
21./ 22.08.2024
03./ 04.09.2024
10./ 11.09.2024
18./ 19.09.2024
08./ 09.10.2024
15./ 16.10.2024
23./ 24.10.2024
05./ 06.11.2024
12./ 13.11.2024
20./ 21.11.2024
03./ 04.12.2024
12./ 13.12.2024


Ergänzender Hinweis für ausländische Teilnehmer und Teilnehmer mit Lernschwächen.

Zur Ausbildung zum Staplerfahrer bieten wir im Vorfeld die Möglichkeit an einem Online-Vorbereitungskurs teilzunehmen.

Der Vorbereitungskurs beinhaltet Erklärungen, Prüfungsfragen zum Verständnis und eine Prüfungsvorbereitung zur theoretischen Ausbildung.

Der Vorbereitungskurs richtet sich an Migranten und Flüchtlinge, die bereits über grundlegende Deutschsprachkenntnisse (minimum Niveau A2 GER) verfügen und Teilnehmer mit Lernschwächen.