Wir suchen zu Verstärkung einen weiteren Ausbilder / Trainer
Weitere Informationen finden Sie hier!

Drucken

"Allgemeine Ausbildung"

Stufe 1 allgemeine Ausbildung vom Profi für Profis. Der professionelle Weg zum Staplerschein oder auch Staplerführerschein genannt. Wir bieten Ihnen eine professionelle Schulung zum Staplerfahrer oder auch Gabelstaplerfahrer genannt, denn der durch uns erworbene Staplerschein, Staplerführerschein oder auch Gabelstaplerschein genannt, ist überbetrieblich gültig und somit eine Qualifikation mit Zukunft.Stufe 1 Allgemeine Ausbildung 
gemäß DGUV Vorschrift 68
(BGV D27) 
sowie DGUV Grundsatz 308-001
(BGG 925)

Voraussetzung
18 Jahre alt
Körperlich, geistig und charakterlich geeignet
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Abschluss
Überbetrieblicher, personenbezogener Fahrausweis für Flurförderzeuge
(Staplerschein, Gabelstaplerschein, Gabelstaplerführerschein)


Hintergrund
Ein Unternehmer, der im Betrieb Gabelstapler oder andere Flurförderzeuge einsetzt, muss über Fahrer verfügen, die mit diesen Flurförderzeugen sicher und zweckentsprechend, aber auch wirtschaftlich umgehen können. Eine wesentliche Voraussetzung dazu ist qualifiziertes Personal.

Jeder Fahrer eines Gabelstaplers muss von einer autorisierten Person ausgebildet und geprüft sein.

Zielgruppe
Die Ausbildung richtet sich an zukünftige Gabelstaplerfahrer, die noch keine oder nur geringe Kenntnisse im Umgang mit Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand besitzen.

Kompetenz
Berufsgenossenschaftlich ausgebildet, geprüft und zertifiziert sorgen wir für einen fachgerechten Service. Für den theoretischen Unterricht stehen entsprechend ausgestattete Räume zur Verfügung. Die praktische Schulung erfolgt auf modernsten Gabelstaplern.   

Die Ausbildung
Mit dem Inkrafttreten des berufsgenossenschaftlichen Grundsatzes BGG 925 im Jahre 2002 wird eine mehrtägige Ausbildung für Gabelstaplerfahrer vorgeschrieben.

Der Unternehmer muss sicherstellen, dass eine richtige Ausbildung durchlaufen wurde und den Mitarbeiter schriftlich beauftragen.

Inhalte der Ausbildung

  • Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen
  • Aufbau / Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Betrieb allgemein und regelmäßige Prüfungen
  • Umgang mit Last und Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Einweisung / tägliche Einsatzprüfung am Gabelstapler
  • Standsicherheit, Gewichtsverteilung, zulässige Lasten, Lastdiagramme
  • Hinweise auf Gefahrstellen
  • Praktische Fahr- und Stapelübungen
  • Bestimmungen beim Abstellen eines Gabelstaplers
  • Abschlussprüfung in Theorie und Praxis

 

Wünschen Sie eine Inhouse-Schulung im eigenen Betrieb?

Auswählen

Wünschen Sie eine Schulung an einer unserer Akademien?

Auswählen 

So sollte es nicht sein!

driver-training_16.jpg