Da wir uns vergrößert haben hat sich die Anschrift und Telefonnummer der Hauptniederlassung geändert.
Weitere Informationen finden Sie hier!

Drucken

"Abseiltraining"

Das Jährliche Abseiltraining gemäß BGV A1 sowie BGR/GUV-R 199 ist vorgeschrieben ab einer Arbeitshöhe von 3 Metern.  Wir bieten Ihnen ein professionelles Training, Schulung und Unterweisung aller Flurförderzeugarten und Sonderbauarten.Abseiltraining gemäß
DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) 
sowie BGR / GUV-­R 199

Voraussetzung
Fahrausweis für Flurförderzeuge der Stufe 2

Zielgruppe
Berufsgenossenschaftlich vorgeschrieben für Mitarbeiter ab einer Arbeitshöhe von 3,00 Metern mit Regalstapler, Hochregalstapler oder Kommissionierer

Abschluss
Personenbezogenes Zertifikat/Unterweisungsbestätigung


Hintergrund
Die Berufsgenossenschaft verpflichtet alle Unternehmen, ihr Personal über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeiten des Arbeitsschutzes mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Dies gilt auch für den Bereich der Flurförderzeuge.

Kompetenz
Berufsgenossenschaftlich ausgebildet, geprüft und zertifiziert sorgen wir für einen fachgerechten Service.

Inhalte der Ausbildung

  • Rechtsgrundlagen und Betriebsanleitung
  • Beschreibung und Anforderungen der Notabseilvorrichtungen
  • Ausrüstungsumfang und Prüfungen Klasse A-D
  • Wartung, Alterung und Lagerung
  • Richtiges Anschlagen und bestimmungsgemäße Benutzung
  • Durchführung des Abseilvorgangs
  • Verhalten nach der Rettung - Notabsenkung
  • "Trockenübungen" der Teilnehmer mit kompletter Ausrüstung
  • Einweisung am Hochregalstapler
  • Abseilübung der Teilnehmer aus ca. 3-4 Meter Höhe.
  • Anlegen der Rettungsausrüstung
  • Schrittweise Durchführung der Rettungsmaßnahme
  • Verhalten nach der Rettung

 

Wünschen Sie eine Inhouse-Schulung im eigenen Betrieb?

Auswählen

Wünschen Sie eine Schulung an einer unserer Akademien?

Auswählen