Da wir uns vergrößert haben hat sich die Anschrift und Telefonnummer der Hauptniederlassung geändert.
Weitere Informationen finden Sie hier!

Drucken

Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen


Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen gemäß VDI 2700 Ausbildung gemäß
VDI Richtlinien 2700ff sowie 
DGUV Vorschrift 1 (BGV A1)

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an verantwortliche Personen, Staplerfahrer, Verladepersonal die Güter verladen bzw. befördern.

Abschluss
Personenbezogenes Zertifikat

Die Ausbildung
Nicht nur der Fahrzeugführer ist für die Ladungssicherung verantwortlich. Wie fast überall greifen auch in der Ladungssicherung mehrere Gesetze ineinander, wie z.B. der § 412 HGB, der auf den Absender der Ladung abzielt. Das Gesetz besagt: keiner kennt sein eigenes Produkt so gut wie der Produzent, also muss auch er wissen wie die Ladung beim Transport am besten zu sichern ist.

Kompetenz
Ausgebildet durch den VDI und langjährige Erfahrung, sorgen wir für einen fachgerechten Service.

Inhalte der Ausbildung

  • Rechtliche Grundlagen
  • Verantwortungsbereiche und Konsequenzen
  • Physikalische Grundlagen der Ladungssicherung
  • Kippgefahren erkennen und beurteilen
  • Sicherungsmethoden und Sicherungskräfte
  • Einrichtungen und Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Ladungsträger und ihre Besonderheiten
  • Lastverteilungspläne
  • Praktische Beispiele

Angebot anfordern